infofdp-nuerensdorf.ch      043 266 06 66

Aktuelles aus der Partei

FDP Nürensdorf / News / Aus der Partei

Fondueessen in der Waldhütte

Wie jedes Jahr, so fand auch diesen November in der Waldhütte Breite das traditionelle Fondueessen der FDP Nürensdorf statt. Die Versammlung stand ganz im Zeichen der aufkommenden Kantonsratwahlen vom kommenden Jahr.

So durfte die FDP Nürensdorf die beiden Kandidaten aus Bassersdorf, Doris Meier und Richard Dunkel begrüssen. Doris Meier startet auf dem Vielversprechenden 4. Listenplatz. Auch die FDP Nürensdorf schickt einen Kandidaten ins Rennen: So stellen wir mit Raphael Bühler auf einem soliden 7. Listenplatz einen jungen und enthusiastischen Kandidaten, der bestimmt einen einen interessanten Wahlkampf führen wird. Lesen sie in Kürze auf unserer Homepage mehr dazu.


Rocco (links im Bild) kümmert sich mit viel Geschick um das von ihm zubereitete Fondue - die Mitglieder machten alle einen sehr zufriedenen Eindruck.


Spannende Diskussionen gehörten natürlich auch bei einem gemütlichen Fondue an die Tagesordnung.


Rocco und Oli mit einem zukünftigen FDPler?

Kandidatentreffen bei der LANDI

Am Samstag, 15. März stellten sich die Kandidatinnen und Kandidaten der FDP und SVP erneut bei einer heissen Wurst vor. Schauen sie hier alle Fotos unseres Wahlorganisators Willi Kobel an.

Abstimmungsergebnisse vom 09. Februar 2014

Die Vorlagen zur FABI und zur Abtreibungsfinanzierung wurden relativ deutlich agenommen bzw. abgelehnt. Anders sieht es bei der SVP-Masseneinwanderungsinitiative aus. Dort war selbst um 16:00 noch nicht klar, wie die Abstimmung ausgehen würde. Nach der Auszählung der fehlenden Kantone Bern und Zürich wurde dann aber um 17:00 Uhr ein knappes JA erreicht.

Resultate des Abstimmungssontag vom 09. Februar 2014

        
  •  [ZH]: Solarplanungsgesetz 
        
       NEIN – 45.4%
       JA – 54.6%

    Die Vorlage erreichte in Nürensdorf einen Ja-Stimmen-Anteil von 42.31%.

  •     
  •  [CH]: FABI       

       NEIN – 38%
       JA – 62%

    Die Vorlage erreichte in Nürensdorf einen Ja-Stimmen-Anteil von 52.43%.

  •     
  •  [CH]: Abtreibungsfinanzierung       

       NEIN – 70%
       JA – 30%

    Die Vorlage erreichte in Nürensdorf einen Ja-Stimmen-Anteil von 36.17%.

  •     
  •  [CH]: Masseneinwanderungsinitiative  
        
       NEIN – 49.7%
       JA – 50.3%

    Die Vorlage erreichte in Nürensdorf einen Ja-Stimmen-Anteil von 59.53%.

Die Stimmbeteiligung lag schweizweit bei 56%, in Nürensdorf lag sie bei 65.5% womit sie erneut  höher als im schweizweiten Durchschnitt war.

  Über uns

Nürensdorf ist eine typische Aglogemeinde. 15 Minuten zum Flughafen, 15 Minuten nach Winterthur und rund 30 Minuten ins Herzen von Zürich. Wir sind keine Stadt, aber auch keine kleine Landgemeinde, die auf starke Unterstützung angewiesen ist. Als eine klassische Mittelstandsgemeinde geht man bei Bund und Kanton schnell einmal unter. Die FDP Nürensdorf sorgt sich entsprechend selbst um das Wohlbefinden der Gemeinde und versucht Schritt für Schritt die Gemeinde mit einer freisinnig-liberalen Grundhaltung stets vorwärts zu bringen.

  Kontaktieren Sie uns
  FDP Nürensdorf

c/o Oliver Vaterlaus
Baumgartenstrasse 8
8309 Nürensdorf

Tel : 043 266 06 66
Mail : infofdp-nuerensdorf.ch